schlick2000small

10 Skigebiete mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Winter steht vor der Tür und mit ihm auch die Frage: In welchen Skigebieten findet man die höchste Qualität zum besten Preis?

Auf CheckYeti können über 6000 Skikurs-Angebote in ganz Europa miteinander verglichen und online gebucht werden. Das Team von CheckYeti hat in einem europaweiten Skikurs-Vergleich die 10 Skigebiete mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis gekürt und sich in einer mehrteiligen Blog-Reihe
dem Thema “Günstig Skifahren lernen” gewidmet. Die Preise der Skikurse beziehen sich auf die Kosten pro Tag bei einem 5-tägigen Skikurs für Anfänger und sind jeweils für Erwachsene und Kinder ausgezeichnet. 

Schlick 2000 - Fulpmes / Österreich / Tirol

Die Skiregion Schlick 2000 - Fulpmes liegt im vorderen Stubaital in Tirol und gilt dank seiner Lage als äußerst schneesicheres Skigebiet. Durch die unmittelbare Nähe zu Innsbruck ist es zudem attraktiv für Besucher aus Südtirol, Liechtenstein, Deutschland und der Schweiz. Kinder ab 3 Jahren können im BIG Family Kinderland ihre ersten Skiversuche im Zwergerlkurs machen. In der Spiel- und Aufwärmstube des Kinderlandes werden bereits Kinder ab einem Jahr aufgenommen. Neben dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis bei den Skikursen, machen die niedrigen Preise für Tagespässe Schlick 2000 zu einem der günstigsten Skigebiete Österreichs. Durch die hohe Anzahl an blauen Pisten ist das Skigebiet bei Skianfängern und Familien mit Kindern besonders beliebt.

Skikurse für Kinder: € 42 (4 Stunden/Tag)
Skikurse für Erwachsene: € 42 (4 Stunden/Tag) 
Tageskarte: Erwachsene € 39,50 / Kinder € 20,10

Foto: 
TVB Stubai / Christoph Schöch

Bitte anmelden um Kommentare verfassen zu können.

JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 184 [option] => com_content [view] => article [catid] => 92 [id] => 4853 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 184 [option] => com_content [view] => article [catid] => 92 [id] => 4853 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )