Jugendliche-feiern

Jugendliche sind besser als ihr Ruf

Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie. Alles nicht so dramatisch, sagen dagegen die Teenager. Nur jeder Dritte der 14- bis 17-Jährigen findet es typisch für die eigene Generation, zuerst an sich selbst zu denken.

Woher aber der Unmut der Eltern? Diplom-Psychologe Michael Thiel erklärt: „Es ist ganz natürlich, dass die Teenager sich während des Abnabelungsprozesses gegen ihre Eltern stellen, um dadurch eine eigene Persönlichkeit zu entwickeln. Und die meisten Jugendlichen kreisen während der Pubertät nur um sich selbst, sind also recht egoistisch. Sie wollen Spaß haben, Party machen und ihre Zeit mit Freunden verbringen. Zimmer aufräumen oder Müll rausbringen ist weniger angesagt. Damit treffen sie natürlich einen empfindlichen Nerv bei ihren Eltern.“ Auch wenn es nicht den Anschein macht: Jugendliche können die Sichtweise ihrer Eltern gut nachvollziehen. Denn laut Studie wissen Teenager ganz genau, worauf es ankommt, wenn man erwachsen ist. Auf die Frage „Was ist besonders typisch für die Elterngeneration?“ geben Jugendliche exakt die gleichen Antworten wie ihre Eltern: „feste Regeln akzeptieren“, „sich anstrengen, um etwas zu erreichen“ und „wissen, was richtig und was falsch ist“ sind die drei häufigsten Nennungen bei Erwachsenen wie auch bei den Kindern.

Werte werden in die Wiege gelegt
Eine enge Eltern-Kind-Bindung ist der Schlüssel, um Werte zu vermitteln, kommentiert Michael Thiel: „Das funktioniert nur, wenn Kinder seit Babytagen die Erfahrung gemacht haben, dass Mama und Papa es grundsätzlich gut mit ihnen meinen – egal, was passiert. Die Kinder speichern dann ganz tief im Innern ein psychologisches Abbild ihrer Eltern als sicherer Hafen, zu dem sie immer wieder zurückkehren können, egal, wie alt sie sind. Die notwendige Voraus-setzung dafür ist ausreichend gemeinsam verbrachte Zeit – je mehr, umso besser!“ Wenn Jugendliche dann irgendwann selbstständig sein müssen, kommt das Gelernte zum Einsatz. Bis dahin heißt es: die Freiheit genießen. „Und mal ehrlich: Welcher Erwachsene würde nicht auch gern ab und zu ganz egoistisch den Nachmittag auf dem Sofa oder mit Computerspielen verbringen, statt im Büro zu sitzen?“, so der Psychologe.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 187 [option] => com_content [view] => article [catid] => 30 [id] => 2490 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 187 [option] => com_content [view] => article [catid] => 30 [id] => 2490 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )