Zoo

Patenfest im Tiergarten

Die Kattas zählen zu den beliebtesten Patentieren im Tiergarten. Kein Wunder, dass auch Christoph Fälbl und Andy Lee Lang die aufgeweckten Lemuren aus Madagaskar als Patentiere ausgesucht haben. Sie nutzten das gestrige Patenfest, um ihren Schützlingen einen Besuch abzustatten. "Die Kattas sind so verspielt und flauschig. Es ist immer wieder ein Erlebnis und man muss das ausnützen, wenn man ein zugängliches Tier und keinen Löwen als Patentier hat", scherzt Lang.
 
Schon weit weniger kuschelig ist das Patentier von Chris Lohner: ein Beulenkrokodil. Anlässlich ihres Romandebüts "Krokodilmann" hat sie 2010 die Patenschaft übernommen, gibt aber zu, dass ihr wenig Zeit bleibt, um ihren Schützling regelmäßig im Zoo zu besuchen. "Aber gedanklich bin ich oft bei ihm", schmunzelt Lohner. Christine Reiler muss sich noch bis nächstes Jahr gedulden, um ihre Lieblingstiere wieder in Schönbrunn beobachten zu können. Die Ex-Miss Austria war „Taufpatin“ der Eisbären-Zwillinge Arktos und Nanuq. "Ich freue mich schon, wenn die neue Eisbärenwelt fertig ist."
 
Eine große Tierfreundin ist Schauspielerin Therese Lohner. Ihr Lebensgefährte Thomas hat sie zum Geburtstag mit einer Parkbank-Patenschaft im Tiergarten überrascht. Für eine Spende von 500 Euro gibt es diese Patenschaft auf Lebenszeit. Da beide Katzen besonders lieben, haben sie sich eine Bank beim Geparden-Gehege ausgesucht. Ihr Lebensgefährte hat sich auch einen besonderen Spruch für die Tafel überlegt "Die Welt, Therese, und nicht dies Möbel bloß, wär´angemessen als Geschenk und nicht zu groß."
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 192 [option] => com_content [view] => article [catid] => 26 [id] => 2373 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 192 [option] => com_content [view] => article [catid] => 26 [id] => 2373 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )