hund und katze

Hunde richtig filmen – 10 Profi-Tipps

Kabarettistin Susanne Pöchacker, bekannt mit ihrem Programm „Na Hund?!“ und aus dem Rateteam der ORF-Show „Was gibt es Neues…?“, kann betreffend Hunde-Videos jedenfalls ein Lied singen: „Ja! Ab und zu filme ich mit dem Smartphone meine Hündin Fini. Aber oft ist nur ihr Schweif drauf. Fini ist eben eine Sportskanone!“, erzählte sie lachend.

Also erklärte sich Hundebesitzerin Barbara Puskas – sie führte bei zahlreichen „Universum“- und „Terra Meter“-Sendungen Regie – bereit, mit Susanne Pöchacker für „Royal Canin“ ein kurzes Video zu drehen, um auf lustige Art zu zeigen, wie man Hunde richtig filmt. Egal ob mit Smartphones, Mini-Cams oder Profi-Kameras.
Das Video ist im Internet zu sehen unter: http://urban.royal-canin.at/

Diese Video-Tipps helfen Hobby-Filmern, die beim ersten „Royal Canin Video-Wettbewerb“ mitmachen wollen. Es gibt natürlich auch schöne Preise zu gewinnen. Teilnehmer können ab sofort „Ein Tag im Leben meines Hundes“ filmen und auf der Website http://urban.royal-canin.at/ hochladen. Eine Promi-Jury wird im September die besten Videos auswählen und den Sieger, die Siegerin küren.

Kurz bevor Barbara Puskas abreiste, um mit Ski-Star Hermann Maier in den Tiroler Bergen eine neue „Universum“-Sendung zu drehen, schrieb sie für „Royal Canin“ die 10 wichtigsten Tipps, damit die Videos noch besser werden.

10 Tipps von Profis:

1.    Genau überlegen, welche Geschichte erzählt werden soll und das Konzept in Stichworten notieren – die Story macht den Film.

2.   Auf gutes Licht warten. Gegenlicht nur gezielt und in Ausnahmefällen einsetzen Nicht vor einem Fenster oder gegen die direkte Sonne filmen.

3.    Für Schnittmöglichkeiten sorgen. Den Hund in verschiedenen Einstellungsgrößen drehen und auch auf Details achten. Z.B.  Kopf formatfüllend ins Bild nehmen, Ohren, Augen, Schwanz, ect.

4.    Ruhige Einstellungen, mit ausgewähltem Hintergrund filmen. Nicht zu viel zoomen!

5.    Den Hund ins Bild kommen und aus dem Bild gehen lassen. 

6.    Das Umfeld mit einbeziehen. Stadt- und Landschaftsimpressionen, andere Tiere, und Menschen, die beteiligt sind, filmen.

7.    Kamerapositionen und Perspektiven verändern. Hund auf Kamera zu laufen lassen,  auf Augenhöhe mit dem Hund filmen. ect.

8.    Aus der Sicht des Hundes filmen.  Wie könnte der Hund seine Umwelt wahrnehmen?

9.    Die Geschichte sollte ohne Sprecher und Erklärungen verständlich sein.

10.   Auf den Ton achten. Originaltöne aufnehmen, Hintergrundgeräusche vermeiden.  Mit Musik  Stimmungen und Emotion verstärken.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 192 [option] => com_content [view] => article [catid] => 26 [id] => 2862 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 192 [option] => com_content [view] => article [catid] => 26 [id] => 2862 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )