Vienna Open Lab 1

Forschen in den Ferien

Für experimentierfreudige Kinder und Jugendliche bietet das Vienna Open Lab ein Feriencamp der etwas anderen Art. Im Juli und August haben 10- bis 16-Jährige die Möglichkeit am Institut für Molekulare Biotechnologie im 3. Bezirk in authentischer Laborumgebung zu arbeiten und naturwissenschaftliche Phänomene zu erforschen.

Fünf Tage lang werden grundlegende Methoden, die aus keinem Forschungslabor wegzudenken sind, in kleinen Gruppen erarbeitet und durchgeführt. Bei den Juniorforschern stehen einfache Versuche zum Thema Pflanzen, Tiere und Lebensmittel auf dem Programm. Die älteren Teilnehmer werden unter anderem selbst mikroskopische Präparate herstellen, kleine Würmer füttern sowie Bakterien züchten und mit etwas Geschick zum Leuchten bringen. Am letzten Praktikumstag sind auch Verwandte und Bekannte der Teilnehmer eingeladen. Dann präsentieren die Nachwuchsforscher ihre Lieblingsexperimente und zeigen, was sie gelernt haben.

Idee hinter dem Summer Science Camp ist  es, Kindern und Jugendlichen den Spaß am Forschen näher zu bringen. Geführt durch erfahrene Betreuer, lernen die Teilnehmer nicht nur die Arbeitsgeräte, sondern auch grundlegende lebenswissenschaftliche Inhalte und Techniken kennen. Gleichzeitig erhalten sie einen realistischen Einblick in die Arbeitswelt eines Wissenschaftlers oder einer Wissenschaftlerin. Last but not least ist das Summer Science Camp eine mögliche Hilfe bei der jährlich wiederkehrenden Suche vieler Eltern nach einer sinnvollen Freizeitgestaltung in den Ferien.


Termine:
Juniorforscher (10-11 Jahre):     8. bis 12. Juli und 5. bis 9. August 2013,
Fortgeschrittene (12-13 Jahre):     22. bis 26. Juli 2013
Profis (14 bis 16 Jahre):         19. bis 23. August 2013
Infos & Anmeldung unter: www.viennaopenlab.at

Das Vienna Open Lab ist ein Mitmachlabor mitten im größten biotechnologischen Forschungsstandort Österreichs - dem Campus Vienna Biocenter. Die gemeinsame Initiative von Open Science und dem Institut für Molekulare Biotechnologie der Akademie der Wissenschaften (IMBA) wurde 2006 eröffnet und bietet BesucherInnen ganzjährig die Möglichkeit hinter die Kulissen eines Forschungslabors zu blicken.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 191 [option] => com_content [view] => article [catid] => 14 [id] => 2361 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 191 [option] => com_content [view] => article [catid] => 14 [id] => 2361 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )