schnupfen

Immer wieder krank

Schnäuzen, bitte! Diesen Satz haben die meisten Eltern von Kleinkindern in den vergangenen Wochen und Monaten ziemlich oft und bei allen möglichen Gelegenheiten gehört. Schnäuzen, bitte! Wenn den lieben Kleinen plötzlich eine Riesenrotzglocke aus der Nase baumelt, brauchen sie Mamis oder Papis Hilfe – egal, ob diese gerade essen, arbeiten oder sich die Zähne putzen.

 Extreme Viren

Sind die Kids krank, leidet meist die ganze Familie mit. Neben der Sorge um den Nachwuchs machen den Eltern auch praktische Probleme zu schaffen: Husten, Halsweh und Fieberträume stören den Schlaf der Kinder, und wenn für die kleinen Patienten Krankenstand statt Kindergarten oder Krabbelstube angesagt ist, müssen viele Eltern Pflegeurlaub beantragen. Speziell 2009 haben Grippe & Co den Kids bisher ungewöhnlich stark zugesetzt: „Heuer sind viel mehr RS-Virusinfektionen als in den Vorjahren aufgetreten“, bestätigt Kinderarzt Dr. Christian Hilkenmeier. RS steht für „Respiratory Syncytial Virus“. Dieses aggressive Virus tritt vor allem in den Wintermonaten und im Frühjahr auf, betroffen sind besonders Kleinkinder und Babys.Das RS-Virus wird meist über Schmier und Tröpfcheninfektion übertragen und löst Symptome wie Husten, Schnupfen, Fieber oder Mittelohrentzündungen aus. Neben dem RS-Virus hat auch die Grippewelle viele Familien erfasst. „Der Influenzavirus hat sich heuer stärker verändert als in den Vorjahren und ist so wesentlich infektiöser  geworden“, so Hilkenmeier. „Da in Österreich leider nur sehr wenige Kinder geimpft sind, waren sie stärker betroffen als sonst.“

Schon wieder zumKinderarzt?

Weil viele Kleinkinder seit Monaten immer wieder krank sind, fragen sich ihre Eltern, ob sie mit ihren kleinen Lieblingen schon wieder zum Kinderarzt  gehen sollen. Experten empfehlen: Auch wenn neben einem Husten kein Fieber oder sonstige gröbere Beschwerden aufgetreten sind, sollte man nach etwa zwei Wochen einen Arzt aufsuchen. Ein länger andauernder Husten kann nämlich auch durch eine Allergie oder eine schwerere Erkrankung wie etwa Keuchhusten, ausgelöst werden. Tipp: Das sollten Sie auf jeden Fall von einem Kinderarzt abklären lassen. Erhöhte Vorsicht ist bei Säuglingen angesagt: Bis zum ersten Geburtstag sollte man bei jedem fieberhaften Infekt, bei stärkerem Husten oder Atemnot sofort oder spätestens am nächsten Morgen einen Arzt aufsuchen. Ältere Kinder sind in der Regel robuster. Nach zweitägigem Husten, Fieber und schlechtem Allgemeinzustand sollte man aber zum Arzt gehen, damit nicht eine Lungenentzündung übersehen wird.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 161 [option] => com_content [view] => article [catid] => 12 [id] => 1734 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 161 [option] => com_content [view] => article [catid] => 12 [id] => 1734 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )