bi oel

Schönheitspflege aus der Natur

Krokusse, Veilchen und Narzissen kündigen den Frühling an und schmücken Wiesen und Gärten. Doch einige Pflanzen und Blüten verschönern nicht nur die Natur, sondern können auch Ihre Haut profitieren lassen. Bi-Oil, der Hautpflegespezialist bei Narben und Dehnungsstreifen, zeigt Ihnen, mit welchen Pflanzen Sie sich das Frühjahrs-Feeling schon bei der Hautpflege nach Hause holen und welche Blüten bei welchen Problemen helfen können.

Pflegetipps zum Selbermachen:
1. Kamille für empfindliche Hauttypen: Die Blüte der Kamille gehört zu den beliebtesten Pflanzen in Europa. Ihr wird ein antibakterieller, entzündungshemmender Effekt  zugeschrieben und dass sie besonders bei sensibler oder gereizter Haut geeignet ist.
Anwendung: Ein Dampfbad mit Kamillenblüten öffnet die Poren, so dass die Haut die wohltuenden Inhaltsstoffe besonders gut aufnehmen kann. Sie  wird weich und klarer, kleine Hautreizungen werden beruhigt. So geht’s: Zwei Esslöffel mit Kamillenblüten in eine große Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Decken Sie die Schüssel mit einem frischen Handtuch ab und lassen Sie den Sud für wenige Minuten ziehen. Anschließend beugen Sie sich mit dem Gesicht vorsichtig über die dampfende Schüssel und legen sich das Handtuch dabei über den Kopf, so dass die Wärme des Wassers in der Schüssel nicht so schnell entweichen kann.

2. Salbei bei unreiner Haut: Auf Grund seiner antibakteriellen Eigenschaften kann Salbei besonders bei unreiner Haut helfen. Er gilt als desinfizierend und die in der Pflanze enthaltenen Gerbstoffe sollen die Poren zusammenziehen. Dadurch kann die Talkproduktion der Haut verringert werden.
Anwendung: Bringen Sie ein Glas Mineralwasser zusammen mit einigen Blättern Salbei und der Schale einer halben, unbehandelten Orange zum Kochen. Anschließend von der Kochstelle nehmen und für ca. 10 Minuten ziehen lassen. Lassen Sie die Flüssigkeit danach durch ein Sieb laufen, um die Blätter und Orangenschalen herauszufiltern. Den übriggebliebenen Sud tragen Sie am besten abends nach der Hautreinigung mit einem Wattepad auf das Gesicht auf. Vor dem Eincremen gut einziehen lassen und nicht wieder abwaschen.

3. Aloe Vera zur Anwendung bei trockener Haut: Der Saft der Aloe Vera Pflanze ist ein beliebtes Mittel aus der Natur, um trockene Haut wieder mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen und sie zart und geschmeidig zu machen. Denn der Wüstenpflanze wird die Eigenschaft nachgesagt, Feuchtigkeit besonders effektiv zu binden, außerdem gilt sie als sehr verträglich und ruft kaum Irritationen hervor.

Anwendung: Wer trockene Haut hat, kann das Gel der Aloe Vera Blätter  direkt auf die trockenen Hautstellen auftragen, sanft einmassieren und antrocknen lassen.  Ein Blatt genügt. Besonders intensiv wird die Pflegewirkung, wenn Sie Aloe Vera als Maske verwenden: Hierfür einfach das Gel eines Aloe Vera Blattes mit einem Teelöffel Honig und einem Teelöffel Quark vermengen. Auf die Haut auftragen, 10 Minuten einwirken lassen und anschließend mit klarem Wasser abspülen.

4. Nachtkerze bei reifer Haut: Die Nachtkerze gilt nicht nur als Zierpflanze, sondern darüber hinaus auch als besonders pflegend für reife Haut.
Anwendung: Nachtkerzenöl lässt sich ganz einfach selbst herstellen: Auch hierfür eine Handvoll Blüten der Nachtkerze mit einem halben Liter Olivenöl übergießen und wenige Wochen ziehen lassen. Die Pflanze soll dazu beitragen, frühzeitiger Hautalterung vorzubeugen. Darüber hinaus trägt sie zur Geschmeidigkeit der Haut bei und glättet feine Fältchen.

Auch Bi-Oil setzt auf wertvolle Inhaltsstoffe aus der Natur
Der Hautpflegespezialist versorgt die Haut mit Vitamin A, Ringelblumenextrakt, Lavendel- und Rosmarinöl sowie dem Öl der römischen Kamille. Bi-Oil hilft so, das Erscheinungsbild von Narben und Dehnungsstreifen zu verbessern und ist darüber hinaus wirksam bei reifer und trockener Haut, sowie bei ungleichmäßiger Hauttönung.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 150 [option] => com_content [view] => article [catid] => 60 [id] => 2664 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 150 [option] => com_content [view] => article [catid] => 60 [id] => 2664 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )