momomsdscheckuebergabepresse

Kinderhospiz MOMO: MSD spendet 5.600 Euro

Be well – lautet das Ziel aller MSD-Initiativen. „Das Wohl, die Gesundheit des Menschen steht im Vordergrund all unserer Aktivitäten“, so MSD-Geschäftsführerin Chantal Friebertshäuser. „Aus diesem Grunde arbeiten wir intensiv an innovativen Entwicklungen und zukunftsweisenden Lösungen, um unseren Kunden einzigartige Produkte und Dienstleistungen zur Verbesserung der Therapie und ihrer Gesundheit zu bieten.“
 
Leider gibt es trotz intensiver klinischer Forschung für viele Erkrankungen noch keine Heilung. Hier ist das Ziel, das Leben der Patienten so lange wie möglich  bei guter Qualität – zu erhalten. Für viele schwerstkranke Kinder und Jugendliche bedeutet das, so lange wie möglich zu Hause in der Geborgenheit ihrer Familien zu leben. „Diese Familien benötigen allerdings neben der medizinischen Versorgung und pflegerischen Betreuung, auch psychologische Beratung und seelsorgerische Begleitung“, so Dr. Martina Kronberger-Vollnhofer, Kinderärztin und Leiterin von Wiens mobilem Kinderhospiz MOMO. Die Unterstützung ist für die Familien kostenlos, der Bedarf ist hoch: „Seit unserer Gründung im März 2013 haben sich mehr als 90 Familien bei MOMO gemeldet, täglich erreichen uns neue Betreuungsanfragen.“
 
Das mobile Kinderhospiz MOMO finanziert sich ausschließlich durch Spenden! „Wir sind sehr dankbar für die großzügige Unterstützung in der Höhe von € 5.600,-, die uns MSD im Rahmen der Conference Days 2015 übergeben hat“, so Patricia Schweiger-Bodner, Fundraiserin von MOMO. „Mit dieser Summe können wir etwa 50 eineinhalbstündige Arztbesuche bei den Kindern, direkt in ihrem Elternhaus, finanzieren. Für die schwerkranken Kinder bedeutet es sehr viel, dass sie in ihrer familiären Umgebung auch medizinisch betreut werden können.“

Wissen, das vereint – so das Motto der MSD Conference Days, die bereits zum 10. Mal stattgefunden haben. Die Veranstaltung dient der ärztlichen Fortbildung und ist sehr beliebt: Mehr als 350 Ärztinnen und Ärzte haben heuer teilgenommen und sich über Neuigkeiten aus den Bereichen Diabetes, Lipide, Herz/Kreislauf, Rheuma, Gastroenterologie und über allgemeine Gesundheitsthemen informiert.
 
MSD weltweit für die Gesundheit
MSD ist ein führendes globales Gesundheitsunternehmen und eine Unternehmensgruppe der weltweit agierenden Merck & Co., Inc. mit Hauptsitz in Kenilworth, New Jersey, USA. Über unsere Medikamente, Impfstoffe, biologischen Therapeutika sowie Tiergesundheitsprodukte arbeiten wir eng mit unseren KundInnen zusammen. In 140 Ländern bieten wir breit angelegte Lösungen für das Gesundheitswesen an. Wir setzen uns durch umfangreiche Initiativen, Programme und Partnerschaften gezielt dafür ein, den Zugang zur Gesundheitsversorgung zu verbessern. In Österreich ist MSD seit 1971 präsent.

MOMO – Wiens mobiles Kinderhospiz MOMO – ist 2014 als eine Einrichtung der Caritas gegründet worden und hat sich darauf spezialisiert,  Familien mit schwerstkranken Kindern professionell zu begleiten. Das Team besucht diese Familien und ermöglicht den Betroffenen – mit medizinischer Betreuung sowie psychologischer, sozialarbeiterischer und seelsorgerischer Begleitung – gemeinsame Zeit zu Hause. Alle Infos: www.kinderhospizmomo.at

F
oto: © www.tonygigov.com

Bitte anmelden um Kommentare verfassen zu können.

JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 161 [option] => com_content [view] => article [catid] => 12 [id] => 3616 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 161 [option] => com_content [view] => article [catid] => 12 [id] => 3616 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )