shutterstock7782916

Kinderhospiz erweitert Angebot für schwerstkranke Kinder

Das Kinderhospiz Netz begleitet Familien mit Kindern, die unheilbar erkrankt sind oder nur mehr eine begrenzte Zeit zu leben haben. Dafür bietet der Verein umfassende medizinische, pflegerische und psychosoziale Betreuung zu Hause und in Wiens einzigem KinderTagesHospiz. Die Wien Holding unterstützt das Kinderhospiz Netz durch eine ExpertInnengruppe im Rahmen des Management-Programms 2016 sowohl bei der Sponsorensuche, als auch bei der Planung und Umsetzung nötiger Umbauarbeiten. Dank der dadurch akquirierten Sach- und Geldspenden konnte nun ein modern ausgestattetes Pflegebad und ein Snoezelen-Raum eingerichtet werden, die am 12. Oktober 2016 feierlich eröffnet wurden. Das neu entstandene Pflegebad und der Snoezelen-Raum erlauben es dem Kinderhospiz Netz, die Kinder in Zukunft noch umfassender betreuen zu können.

Neuer Therapieraum stärkt die Wahrnehmung und erzeugt Entspannung

Beim Snoezelen-Raum handelt es sich um einen speziell eingerichteten Therapieraum, in dem durch Licht- und Klangeffekte die sensitive Wahrnehmung gestärkt und Entspannung erzeugt wird. Das Wort „Snoezelen“ kommt aus dem niederländischen und setzt sich aus den Wörtern „snuffelen“ für schnüffeln und „doezelen“ für dösen zusammen. Ziel ist es, sich zu entspannen, abzuschalten und innerlich loszulassen. Gleichzeitig wird aber auch durch gezielte Reize, wie z.B. Musik und Licht, die Wahrnehmung stimuliert und die Kontaktfähigkeit erhöht. Der neue Snoezelen-Raum im Kinderhospiz Netz verfügt über ein bequemes Wasserbett, eine mit unterschiedlichen Farben beleuchtete Wassersäule, einen Sitzsack für Erwachsene, eine Spiegelkugel und einen Lichtprojektor und unterstützt damit die Kinder beim Entspannungsprozess.

„Die schwerstkranken Kinder entwickeln oft zum ersten Mal ein Gespür für ihre Umwelt und empfinden zumindest zeitweilig das Gefühl von Wohlbefinden und Geborgenheit“, so die Leiterin des Palliativteams MMag.a Mirjam Stabler dazu.

Pflegebad mit moderner Ausstattung

Zusätzlich zum neuen Snoezelen-Raum wurde auch ein neues, barrierefreies Pflegebad mit moderner Ausstattung geschaffen. Dafür wurde unter anderem die Türe sowie die Wand der alten Toilette versetzt um Raum für das neue Pflegebad zu schaffen. Dieses verfügt nun über ein barrierefreies WC mit speziellen Halterungsgriffen, einen barrierefreien Waschtisch (mit Rollstuhl unterfahrbar), sowie über eine barrierefreie Dusche. Der hell und freundlich gestaltete Raum ist außerdem mit einer Notrufanlage ausgestattet.

Mit der Eröffnung des Snoezelen-Raums und des Pflegebades bekommen schwer erkrankte Kinder ein Stück Lebensqualität geschenkt.

Wien Holding unterstützt Kinderhospiz Netz durch ExpertInnengruppe

Da das Kinderhospiz Netz keinerlei staatliche Unterstützung erhält und sich ausschließlich über Spenden finanziert, können anfallende Kosten wie zum Beispiel für Bauarbeiten und Einrichtungsgegenstände nur mit Hilfe von Sponsoren abgedeckt werden. Die Wien Holding unterstützt das Kinderhospiz Netz hier durch eine ExpertInnengruppe im Rahmen des Management-Programms 2016 sowohl bei der Sponsorensuche, als auch bei der Planung und Umsetzung nötiger Umbauarbeiten.

„Unsere ExpertInnengruppe hat das gesamte Bauprojekt von der Planung über die Finanzierung und Umsetzung begleitet. Wir sind stolz, dass unsere MitarbeiterInnen so viel Engagement für soziale Projekte zeigen und diese von der Idee bis zum Ende eigenverantwortlich und selbstorganisiert umsetzen. So konnten wir dazu beitragen, dass der Verein Kinderhospiz Netz ein völlig neues, erweitertes Angebot für schwerstkranke Kinder zur Verfügung stellen kann“, so Dipl.-Ing.in Sigrid Oblak, Geschäftsführerin der Wien Holding.


Foto: 
Shutterstock/greenland

Bitte anmelden um Kommentare verfassen zu können.

JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 161 [option] => com_content [view] => article [catid] => 12 [id] => 4210 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 161 [option] => com_content [view] => article [catid] => 12 [id] => 4210 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )