al1

Gemeinsam mit Opa auf (Zeit)Reise

Bam, bam, bamm…, ritsch-ratsch-ritsch-ratsch, niiieet,…. Was ist das? Und woher kommen wohl diese Geräusche? Natürlich aus Opas Werkstatt! Früher wurden viele Dinge noch selbst in der Werkstatt gebaut und gebastelt. Gerne verbrachten Opa, Papa und Kinder die Zeit vor Smartphone, Computer und Spielekonsole in der Werkstatt und haben gemeinsam etwas gebaut. Im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing erforschen Opa (bzw. eine andere erwachsene Begleitperson) und Enkel beim generationsübergreifenden Kindernachmittag „In Opas Werkstatt“ am 25.08. von 13 – 16 Uhr spielerisch das bäuerliche (Handwerks)Leben von einst und natürlich Opas Werkstatt!

Gemeinsam begeben sich Opas (natürlich sind auch Papas, Omas oder Mamas willkommen) mit ihren Enkeln beim generationsübergreifenden Kindernachmittag „In Opas Werkstatt“ am 25.08. von 13 – 16 Uhr auf (Zeit)Reise durch das Österreichische Freilichtmuseum Stübing und erforschen zusammen verschiedene Handwerke, Werkzeuge, das bäuerliche Leben und Arbeiten von einst sowie natürlich Opas Werkstatt!

Heute gibt es in der Werkstatt viele elektrisch betriebene Geräte. Doch wie war das früher? Alles war in mühevoller Handarbeit herzustellen, wobei besonders Geschicklichkeit und Aus-dauer gefragt waren. Es war zu hämmern, sägen, bohren, …. Genau dass, das Arbeiten mit Hammer und Säge können Kinder zusammen mit ihrem Opa ausprobieren. Ebenso erforschen die Kinder an diesem Nachmittag mit ihren Begleitpersonen die traditionellen Handwerkstechniken von früher und erhalten einen Einblick in das Handwerk des Schmieds, Tischler, Zimmerers etc..

Als Abschluss dieses erlebnisreichen Kindernachmittages fertigen die Kinder gemeinsam mit ihren Opas in der museumseigenen Werkstatt -passend zum diesjährigen Themenschwer-punkt „Aufdeckt is´!“ – eine Kochkiste!

Die generationsübergreifenden Kindernachmittage bieten Kindern die Gelegenheit, gemeinsam mit ihren Großeltern und deren Erinnerungen in die bäuerliche Welt von einst einzutauchen, interessante Geschichte(n) zu erfahren und neue Erfahrungen sammeln.

Die nächsten generationsübergreifenden Kindernachmittage finden statt am:

01.09.: „In Omas Küche“ 
01.10.: „Durch die Finsternis“ 

In Opas Werkstatt 

Die Kinder begeben sich gemeinsam mit ihren Opas oder Papas 
auf die Spuren des Holzhandwerks und dessen Werkzeugen. 
Die Erwachsenen können ihre Erinnerungen an früher 
mit den Kindern teilen. Die Reise führt in Opas Werkstatt, in 
der gemeinsam ein Werkstück aus Holz gebaut wird. 

Datum: 25.8.2016, 13:00 - 16:00 Uhr 

Ort: 
Enzenbach 32, 8114 Stübing 

Fotos: ÖFM Stübing

Bitte anmelden um Kommentare verfassen zu können.

JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 186 [option] => com_content [view] => article [catid] => 22 [id] => 4123 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 186 [option] => com_content [view] => article [catid] => 22 [id] => 4123 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok