sleepiminidresserchangtable220601

Sleepi – ein Bett, das mit den Kindern mitwächst

Der skandinavische Hersteller Stokke, bekannt für premium Kinderprodukte wie den Tripp Trapp® Hochstuhl, hat seine Stokke® Sleepi™ Kinderzimmerausstattung überarbeitet und um neue Produkte ergänzt. 

Das ovale Bett, das mitwächst: Stokke® Sleepi™

Das Babybett ist das Herzstück des Kinderzimmers. Es sollte schön und funktional sein, aber vor allem Sicherheit und Geborgenheit bieten. Das aus europäischem Buchenholz hergestellte Stokke® Sleepi™ wurde bereits 1999 entworfen. Die Form ist inspiriert von Mamas Bauch und umgibt das Baby wie ein Kokon. Wie die meisten Produkte von Stokke wächst das Stokke® Sleepi™ mit. Ab der Geburt bis ca. 6 Monate wird das Stokke® Sleepi™ Mini als Babybettchen oder Stubenwagen genutzt. Ein Umbausatz verwandelt es in das größere Stokke® Sleepi™ Kinderbett, in dem Schlafmützen bis zu einem Alter von 5 Jahren ausreichend Platz zum Träumen finden. Das hat den Vorteil, dass das Kind seine vertraute Schlafumgebung beibehält.

Sowohl das Stokke® Sleepi™ Mini als auch das Stokke® Sleepi™ Bett sind mit schwenkbaren Rädern ausgestattet. So können sie in der Wohnung mühelos umplatziert werden. Für den Matratzenboden gibt es vier verschiedene Höheneinstellungen, die für jedes Alter und jede Entwicklungsphase die nötige Sicherheit und Flexibilität gewährleisten. Mit dem eleganten Himmel an der Himmelstange wird das Bettchen für die Kleinen noch gemütlicher.

Das Produktupdate des Stokke® Sleepi™ umfasst erstmalig ein Stokke Branding an der Seite, Verdeckte Schrauben für einen cleaneren Look, sowie einen einfacheren Aufbau des Bettes. 

Neu: Atmungsaktive Matratze aus Sorona®

Ein weiteres, wichtiges Update der Kollektion beinhaltet insbesondere eine neue Matratze, bestehend aus mehreren Schichten hochwertigem 3D-Netzgewebes und einem Kern aus Sorona® Bicomponent Stretchfasern, die mehr Festigkeit und hohe Atmungsaktivität bietet. Eine feste, atmungsaktive Matratze minimiert die Gefahr von Sauerstoffmangel oder Strangulation des Babys. Eine gute Luftzirkulation fördert einen sicheren, gesunden Schlaf, während die nestähnliche Umgebung ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit erzeugt.

„Die Stokke® Sleepi™ Kinderbetten gehören schon seit einer Generation zum Leben von Familien auf der ganzen Welt dazu. Uns war daher bewusst, wie wichtig ein Update der Kollektion vor dem Hintergrund unserer Philosophie – Here We Grow – sein würde“, so Jacob Kragh, CEO Stokke.

"Wir wissen um die Bedeutung von Qualität, Nachhaltigkeit und Atmungsaktivität in dieser Kategorie. Darüber hinaus richten wir unseren Fokus bei der Produktentwicklung stets auf die frühkindliche Entwicklung von Babys.“ 

Mit unserem funktionellen Produktdesign fördern wir Nähe zwischen Kindern und ihren Eltern – ein wichtiger Aspekt, wenn es darum geht, dass sie zu selbstständigen und selbstbewussten Wesen heranwachsen.


Neues Design: Kommode, Wickelaufsatz und Wickeltisch 

Modernes Design: Sleepi Mini mit Wickelkommode, Wickelaufsatz und Wickeltisch.

Zusätzlich zu den unverwechselbaren Kinderbetten gibt es aus der Stokke® Sleepi™ Kollektion einen Wickelaufsatz, eine Kommode und einen Wickeltisch – alle im ganzheitlichen Premium-Design neugestaltet und aus branchenführenden Materialien für eine lange Nutzungsdauer hergestellt

Kommode: Das Produktupdate der Kommode umfasst eine neue geriffelte Front, sowie neue Beine – beides hergestellt aus massivem Buchenholz. Alle Schubladen haben eine neue, praktische Push-To-Open Funktion. 

Wickelaufsatz: Passend zur Kommode gibt es einen neuen Wickelaufsatz, dessen Design an die ovale Form des Stokke® Sleepi™ Bettes angelehnt ist und mit dem Look der Kommode harmonisiert. Die weiche Oberfläche bietet Komfort fürs Baby. Der Bezug ist leicht abnehmbar und lässt sich bei 40 °C waschen. Das Besondere: später, wenn das Baby älter ist, lässt sich der Wickelaufsatz einfach von der Kommode entfernen – so wird aus der Wickelkommode ein schönes Sideboard für das Kinderzimmer.

Wickeltisch: Das elegante Design des Wickeltisches wurde mit dem Red Dot Design Award 2022 ausgezeichnet. Im Unterschied zur Kommode ist der Wickelaufsatz direkt mit integriert. Neue, separat erhältliche Körbe bieten zusätzlichen Stauraum für Wickelutensilien.

Noch mehr Komfort mit dem neuen Sleepi Nestchen

Ein Nestchen verhindert, dass die Arme und Beine des Babys aus dem Bettchen heraushängen und sicher im Kinderbett bleiben. Darüber hinaus sorgt das neue Nestchen aus atmungsaktiven, durchscheinenden 3D-Netzgewebe für optimale Luftzirkulation. Ein stabiler Klettverschluss verhindert, dass der Stoff verrutschen oder vom Baby gelöst werden kann. Das Nestchen ist bei 40 Grad maschinenwaschbar. 

Nachhaltig: Bestes Holz für lange Nutzungsdauer

Das Stokke® Sleepi™ Bett, inklusive Umbauset, wird aus den besten Buchen- und Birkenhölzern hergestellt, die man in Mitteleuropa finden kann. Die Wälder, aus denen sie stammen, sind für die Qualität dieser wertvollen Hölzer bekannt. Seit 1. Juli 2020 ist das Stokke® Sleepi™ FSC®-zertifiziert.

Das Holz, das für das Stokke® Sleepi™ verwendet wird, gibt ihm eine natürliche Haptik. Seine schöne Maserung verleiht jedem Bett einen unverwechselbaren Look, der mit der Zeit nur noch besser wird. Dies ist besonders wichtig, weil das Stokke® Sleepi™ ein Leben lang halten soll. Das ist nicht nur clever, sondern auch nachhaltig.

Die Stokke® Sleepi™ Kollektion auf einen Blick  

Die Kollektion besteht aus dem Stokke® Sleepi™ Mini, dem Stokke® Sleepi™ Bett, der Stokke® Sleepi™ Kommode mit Wickelaufsatz, dem Stokke® Sleepi™ Wickeltisch, sowie dem Stokke® Sleepi™ Umbausatz. Das Zubehör umfasst die neue atmungsaktive Matratze, Nässestopps, Spannbettlaken, Nestchen aus Netzgewebe, sowie die zeitlose Himmelstange samt Himmel. Das Zubehör ist separat erhältlich. 

Die gesamte aktualisierte Kollektion ist ab 1. September 2022 bei allen Stokke Handelspartnern und auf Stokke.com erhältlich.

Fotos: Stokke

Bitte anmelden um Kommentare verfassen zu können.

JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 179 [option] => com_content [view] => article [catid] => 5442 [id] => 5442 ) [inputs:protected] => Array ( [cookie] => JInputCookie Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( ) [inputs:protected] => Array ( ) ) [request] => JInput Object ( [options:protected] => Array ( ) [filter:protected] => JFilterInput Object ( [stripUSC] => 0 [tagsArray] => Array ( ) [attrArray] => Array ( ) [tagsMethod] => 0 [attrMethod] => 0 [xssAuto] => 1 [tagBlacklist] => Array ( [0] => applet [1] => body [2] => bgsound [3] => base [4] => basefont [5] => embed [6] => frame [7] => frameset [8] => head [9] => html [10] => id [11] => iframe [12] => ilayer [13] => layer [14] => link [15] => meta [16] => name [17] => object [18] => script [19] => style [20] => title [21] => xml ) [attrBlacklist] => Array ( [0] => action [1] => background [2] => codebase [3] => dynsrc [4] => lowsrc ) ) [data:protected] => Array ( [Itemid] => 179 [option] => com_content [view] => article [catid] => 5442 [id] => 5442 ) [inputs:protected] => Array ( ) ) ) )
AI
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok